Sprungziele

Bauleitplanung

Die Bauleitpläne sind der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) und der Bebauungsplan (verbindlicher Bauleitplan). Planungsträger ist die Gemeinde. Die Gemeinde ist im Rahmen ihrer grundgesetzlich gesicherten Planungshoheit für ihre städtebauliche Entwicklung selbst verantwortlich.

Digitale Einsicht in Bebauungs- und Flächennutzungspläne

Bebauungs- und Flächennutzungspläne der Gemeinde Fockbek und aller angehörigen Gemeinden der Ämter Fockbek und Hohner Harde können wie folgt digital eingesehen werden.
Über diesen Link erreichen Sie das Portal Bauleitplanung des „Digitalen Atlas Nord“. Geben Sie dort in die Suche die vollständige Adresse (Strasse,PLZ,Ort) ein, um in den Bauleitplan des jeweiligen Grundstückes Einsicht zu nehmen.

 

Gemeinde Alt Duvenstedt - 15. Änderung Flächennutzungsplanes und 3. Änderung B-Plan Nr. 8

Ansprechpartner/innen
Susanne Schindler

Fachteamleitung

Fachteam 4.1 [Bauverwaltung und Planung]

Tessa Gnädinger

Sachbearbeitung

Fachteam 4.1 [Bauverwaltung und Planung]

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.